HAGA AG, Rupperswil | HAGA Bio-Korit®
4125
post-template-default,single,single-post,postid-4125,single-format-standard,theme-bridge,woocommerce-no-js,wp-featherlight-captions,ajax_fade,page_not_loaded,,vss_responsive_adv,columns-4,qode-theme-ver-7.9,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive

HAGA Bio-Korit®

08 Lug HAGA Bio-Korit®

Wer sich mit dem Thema Fassaden- und Innenisolation beschäftigt, nimmt diverse Materialien und Systeme wahr, die zur Auswahl stehen. Seit Jahrzehnten gehört auch Kork mit seinen vielen Vorzügen dazu.

Die Wahl des Dämmstoffes ist eminent wichtig, da eine Fassaden- oder Innenisolation während Jahrzehnten Bestand hat. Die Isolation ist zwar hinter dem Putz unsichtbar, erfüllt aber äusserst wichtige Aufgaben. Zu den Kriterien bei der Auswahl zählen die technischen Werte, die Langlebigkeit, die einwandfreie gesundheitliche Verträglichkeit, die Schadstofffreiheit und die Umweltverträglichkeit.

100% natürliches Produkt
Das HAGA Bio-Korit® Dämmsystem wird bei Alt- und Neubauten verwendet. Im Gegensatz zu anderen Produkten ist HAGA Bio-Korit® ein 100% reines Naturprodukt. Dabei wird auf synthetische Zusatzstoffe vollständig verzichtet. Das System besteht aus Isolierplatten, die aus Kork und rein mineralischem Kleber, Mörtel und Naturputz hergestellt werden. Das HAGA Dämmsystem sorgt für einen optimalen Feuchtehaushalt mit einem hervorragenden Isolierwert, völlig frei von möglichen Schadstoffen.

Ideal für die Gesundheit
Als Naturprodukt garantiert HAGA Bio-Korit® ein gutes Wohnklima und Wohlbefinden. Das System ist für die Gesundheit absolut unbedenklich, da es keine schädlichen Stoffe abgibt. Dies kann z.B. für Allergiker ein wichtiges Entscheidungskriterium sein.

Weitere positive Eigenschaften
Kork ist seit Jahrzehnten ein bewährter und nachwachsender Baustoff aus der Natur. Zusätzlich zu seinen erstklassigen Dämmstoffeigenschaften überzeugt Kork durch seine positiven Merkmale bezüglich der Speicherfähigkeit und der Schalldämmung.

Der Hausbesitzer reduziert seinen Energieverbrauch und seine Energiekosten spürbar. Dadurch schont er sein Portemonnaie und leistet erst noch einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz. Wer dieses ökologisch einwandfreie System wählt, unterstützt den Erhalt der Korkeichenwälder in Portugal. Kurz gesagt: es ist umweltschonend von der Produktion, der Verarbeitung, der Nutzung bis hin zur Entsorgung.



0