HAGA AG, Rupperswil | Vegane Naturbaustoffe von HAGA AG Rupperswil
Vegan ist nachhaltig und gesund. Naturbaustoffe von HAGA AG sind frei von tierischen Inhaltsstoffen und giftigen Bioziden. Jetzt beraten lassen!
Altbau Deckputz Denkmalschutz Diffusionsoffen Dämmstoffe Fassadendämmung Fassadenputze Innendämmungen Kalkputze Kapillaraktiv Lehmputz Naturbaustoffe Raumklima Renovation Sanierung Schimmelpilze Sumpfkalk Wandheizung
31568
post-template-default,single,single-post,postid-31568,single-format-standard,theme-bridge,woocommerce-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,vss_responsive_adv,columns-4,qode-theme-ver-7.9,wpb-js-composer js-comp-ver-6.8.0,vc_responsive

Vegane Naturbaustoffe – für die Gesundheit aller

11 Lug Vegane Naturbaustoffe – für die Gesundheit aller

Die vegane Lebensweise setzt sich bei immer mehr Menschen als Grundhaltung durch. Die Motivation dahinter sind meistens Respekt vor den tierischen Lebewesen und die Überzeugung, dass eine vegane Lebensweise gesünder ist als das Konsumieren von tierischen Produkten. Sie trägt zur Reduktion von verschiedenen aktuellen Problemen wie der Klimaerwärmung, schwindende Biodiversität, übermässiger Verbrauch von endlichen Ressourcen etc. bei. Um auf die Naturbaustoffe von HAGA zu setzen, muss man aber keinen veganen Lebensstil pflegen.

Sind Baustoffe nicht vegan?

Viele konventionelle Baustoffe sind nicht vegan. Für die Herstellung des Endprodukts finden Hilfsstoffe, die auf tierischen Produkten basieren wie zum Beispiel Rindertalg, Verwendung. Bei der Herstellung der Baustoffe, zum Beispiel Zement, kommen oft tierische Produkte wie Schlachtabfälle als Sekundärbrennstoff zum Einsatz.

Naturbaustoffe sind von Natur aus nachhaltig und vegan

Für die Produktion von Naturbaustoffen werden ausschliesslich Rohstoffe und Komponenten verwendet, welche natürlich wachsen oder seit jeher in der Natur vorkommen. Die Nutztierhaltung und der Anbau von Futtermittel verbrauchen riesige Weide- und Anbauflächen, oftmals auf Kosten von natürlichen Habitaten. Dämmstoffe wie Kork, aus Holz produzierte Zellulose oder Flachs tragen in Gegensatz dazu zum Erhalt der Biodiversität bei. Die Korkeichenwälder in Südeuropa beispielsweise beheimaten vom Aussterben bedrohte Tiere wie den Iberischen Luchs. Sie binden CO2 und tragen so zu dessen Reduktion in der Atmosphäre bei. Naturbaustoffe tragen ganzheitlich zu einem nachhaltigen Umgang mit den Ressourcen bei.

Auch die Putze und Farben aus Naturkalk und Lehm von HAGA AG Naturbaustoffe sind 100% vegan und frei von künstlichen Zusätzen. Sie kommen ohne Biozide aus, da sie dank Diffusionsoffenheit und Alkalität von Natur aus Algen- und Schimmelbefall vorbeugen. Die mineralischen Zutaten sind in der Natur im Überfluss vorhanden und können beim Rückbau eines Gebäudes der Umwelt problemlos zurückgeführt werden. Lehm und Kork können praktisch endlos im Kreislauf verbleiben, da sie immer wiederverwendet werden können.

Pionier der Produktion von Naturbaustoffen

HAGA ist Pionier in der Herstellung und Vertrieb von natürlichen Dämmsystemen, Putzen und Farben aus Naturkalk und Lehm. Seit der Firmengründung 1953 in Wildegg AG produziert HAGA ihre Naturbaustoffe ausschliesslich am jeweiligen Standort, heute in Rupperswil AG. Die langjährige Erfahrung ermöglicht eine sichere Anwendung der Produkte – auch bei Neuheiten und Innovationen – und höchste Schweizer Qualität. HAGA geht einen Schritt weiter als die gesetzlichen Bestimmungen und bietet eine Volldeklaration der Inhaltsstoffe. HAGA versteht diese Transparenz als aktiven Verbraucherschutz.



0
    0
    Ihr Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Shop