HAGA AG, Rupperswil | 21.02.2019: HAGA Naturkalk – Tagesseminar 2 (Grundkurs)
20981
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-20981,woocommerce-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,vss_responsive_adv,columns-4,qode-theme-ver-7.9,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.5,vc_responsive

21.02.2019: HAGA Naturkalk – Tagesseminar 2 (Grundkurs)

Die in der Schweiz produzierten Kalkputze von HAGA werden seit Jahrzehnten mit Erfolg eingesetzt. Lernen Sie die ökologischen und baubiologischen Aspekte von Kalk kennen. 
Erfahren Sie, wieso Putze und Farben aus Naturkalk ohne Konservierungsstoffe und Biozide auskommen und erkennen Sie die Qualität von Kalkprodukten und deren Einfluss auf das Wohnraumklima. Wir zeigen Ihnen, wie Sie HAGA Kalkprodukte verarbeiten und auf natürliche Weise erfolgreich für Schimmelprävention oder bei Sanierungen einsetzen.

Ihr Nutzen

  • Sie kennen die Eigenschaften von Naturkalkprodukten und deren Einsatzmöglichkeiten.
  • Sie kennen die Ökologischen und baubiologischen Aspekte von Kalk.
  • Sie können Untergründe richtig beurteilen und vorbereiten.
  • Sie setzen Grundierungen richtig ein.
  • Sie kennen die Putzaufbauten auf Grundputz, Biotherm Dämmputz, KlimaPlus Calciumplatten, bestehende Untergründe etc.
  • Sie lernen, wie man Kalk bei Schimmelsanierungen richtig einsetzt.
  • Sie bearbeiten diverse Deckputze wie Calkosit Sumpfkalkputz, Kalk Universalspachtel, Kalkputzglätte etc. und gestalten Oberflächen damit.
  • Sie wissen um die Vielfalt und die Möglichkeiten des Einsatzes von Pigmenten und dekorativen Zusatzstoffen.

Termin

Donnerstag, 21. Februar 2019

Programm

Eintreffen ab 8.30 Uhr
Dauer 9.00 Uhr bis ca. 16.00 Uhr
Seminarleitung
durch unsere erfahrenen Anwendungsprofis Vreni Schnidrig, Brigitte Meier und Roland Moser
Seminarort HAGA AG, Amselweg 36, 5102 Rupperswil – im Kompetenzzentrum Naturbaustoffe
Seminargebühr CHF 180.– (Die Gebühr beinhaltet eine Seminardokumentation, umfangreiches Mustermaterial, 4 bis 6 eigene Musterplatten, ein Mittagessen sowie Zwischenverpflegung.)
Mitbringen Praktikable Arbeitskleidung

Nach Eingang der Anmeldung wird Ihnen eine Rechnung zusammen mit weiteren Informationen zugestellt. Die Rechnung ist per sofort fällig. Bei Abmeldungen bis 5 Tage vor Seminarbeginn werden die Seminargebühren zu 100 % zurückerstattet. Bei späterer Abmeldung wird 50 % des Rechnungsbetrags zurückerstattet. Ohne Abmeldung erfolgt keine Rückerstattung der Seminargebühr.

Seminar-Flyer

Anmeldung



Firma*

Name*

Vorname*

Name 2.Teilnehmer (falls vorhanden)

Vorname 2.Teilnehmer (falls vorhanden)

Strasse*

PLZ / Ort*

Telefon*

E-Mail*

Ich habe die Teilnahmebedingungen gelesen und bin damit einverstanden (siehe Informationen weiter oben).

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.
Bitte füllen Sie diese aus, um das Formular absenden zu können. Vielen Dank.

Zurück zu den Seminaren

 

0