HAGA AG, Rupperswil | Sanierung
448
archive,tag,tag-sanierung,tag-448,theme-bridge,woocommerce-no-js,wp-featherlight-captions,ajax_fade,page_not_loaded,,vss_responsive_adv,columns-4,qode-theme-ver-7.9,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive

Sanierung Tag

26 Sep Viel Platz – aber wenig Komfort

Ein Wahrzeichen der Region Sarganserland wird saniert und für eine zeitgemässe Nutzung umgebaut. Die ersten belegten Spuren des Klosters Mels sind aus dem Jahr 1581 datiert. Renovationen gab es in den Jahren 1869 / 72 und 1923 / 24. 1964 / 65 stand eine grössere...

Weiterlesen

11 Jul Lehmbau – Naturbaustoff der ersten Stunde

Nach Jahrzehnten des Bauens mit ungesunden synthetischen Baustoffen entdecken immer mehr Menschen – vom Architekten bis zum Immobilienbesitzer – dass uns die Natur Baustoffe geschenkt hat, die gesünder, langlebiger und ökologischer sind als diese. Lehm, Baustoff der ersten Stunde, überzeugt mit vielen Vorteilen. Zum einen ist...

Weiterlesen

12 Mai Naturkalk rettet Gründerzeitfassade – Wo herkömmliche Sanierputze an Grenzen stiessen

Jahrelang stand das viergeschossige Haus in Berlin-Mitte leer, die einst schmuckvolle Fassade bot ein trauriges Bild. Nach zirka anderthalbjähriger Sanierungsphase hat es sich nun in eine Perle der Gründerzeitarchitektur zurückverwandelt. Eine der grössten Herausforderungen lag in der denkmalgerechten Gestaltung der Fassade unter Berücksichtigung der Auflagen...

Weiterlesen
0