HAGA AG, Rupperswil | Naturkalk
19567
page-template-default,page,page-id-19567,page-child,parent-pageid-19555,woocommerce-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,vss_responsive_adv,columns-4,qode-theme-ver-7.9,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.5,vc_responsive

Naturkalk

Naturkalk, ein Baustoff für alle Fälle

Gebrannter Kalk – oder Sumpfkalk – ist seit der Antike als hervorragendes Baumaterial bekannt. Ohne Kalk gäbe es weder die Chinesische Mauer noch die Cheops-Pyramide. Und schon die Römer wussten, dass die Verwendung von Kalkmörtel die beste Methode ist, Schimmel aus Wohnräumen fernzuhalten.

 

HAGA verarbeitet reinen Kalkstein zu Produkten erlesener Qualität und höchster Reinheit. HAGA Naturkalk besteht zu 98 % aus Calciumcarbonat und ist frei von künstlichen Zuschlagstoffen. Sein Helligkeitsgrad ist unerreicht.

Für die Herstellung unserer Kalkprodukte verwenden wir holzgebrannten Sumpfkalk. Dieser entsteht, wenn der gebrannte Kalk gelöscht und gesumpft wird. Kalk wird als Grundputz, als Deckputz oder als Farbe angewendet.

Kalk verfügt über ideale bauphysikalische Eigenschaften, die nicht zu übertreffen sind. Kalkmörtel unterstützt die optimale Raumtemperatur, indem er im Winter die Wärme speichert, währenddessen er im Sommer einen kühlenden Effekt hat. Er ist atmungsaktiv und in der Folge feuchtigkeitsregulierend. Aufgrund seiner seiner hohen Alkalität hat Kalk von Natur aus eine desinfizierende Wirkung. Mit Kalkputz an den Wänden geben Sie Wohnschimmel keine Chance. Kalk wirkt antistatisch. Mit jedem Luftaustausch, der zwischen dem Mauerwerk und dem Umfeld stattfindet, wird dieses gereinigt und gründlich desinfiziert. Ein derart wohltuender Luftaustausch findet Tag für Tag statt.

Naturkalk kann sowohl an der Aussenfassade wie auch im Innenraum verwendet werden. Auch in Ihren Nasszellen sorgt Kalk für gesunde und hygienische Wände. Dank unzähligen Variationen von Farb- und Strukturkombinationen sind Ihren Ansprüchen kaum Grenzen gesetzt. Mittels Zusätzen von Körnungen, Blähglimmer, Glasperlen, Stroh usw. geben Sie Ihren Wänden den individuellen Look. Von einfachen Anstrichen mit Kalkfarbe über Lasurtechniken bis zur hochwertigen Spachteltechnik ist alles möglich. Putze aus Naturkalk sind in über 200 Farben einfärbbar.

 

0